Zum Inhalt springen
Startseite » Info » Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Präambel

eWater.Bike ist Entwickler, Hersteller und Anbieter von High-End Wasserfahrräder und Zubehör. Unserem Selbstverständnis entsprechend, verfolgen wir mit unseren nachfolgend wiedergegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) auch hier das Ziel, unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen als Verbraucher verbindlich und fair zu regeln. Durch Aufgabe einer Bestellung erklären Sie sich mit der Anwendung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf Ihre Bestellung einverstanden. Sofern Sie nicht Verbraucher sind, aber Waren über unsere Webseite beziehen möchten, gelten diese Bedingungen ergänzend zu unseren vorrangig anwendbaren Allgemeinen Geschäftsbedingungen B2B.

1. Vertragspartner

Der Paragraf ist noch in Bearbeitung. Bitte telefonisch anfragen.

2. Nutzungsvoraussetzungen und Registrierung

Sie können Wasserfahrräder und Waren auf https://www.ewater.bike oder direkt https://shop.ewater.bike erwerben, wo Sie die Geltung dieser AGB durch Mausklick anerkennen müssen. Sie können die AGB für Ihre Unterlagen abspeichern oder ausdrucken. Sie müssen wahrheitsgemäße und vollständige Angaben machen. Bitte behandeln Sie Ihr Passwort und Ihre Zugangsdaten vertraulich.

3. Vertragsschluss

3.1 Die Präsentation der Waren und Services auf unserer Webseite sowie in unserem Online Shop stellt kein bindendes Angebot dar.
3.2 Sie haben die Möglichkeit per Mausklick Waren auszuwählen und in Ihren Warenkorb zu legen. Solange sich die Waren in Ihrem Warenkorb befinden, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Auswahl zu erweitern, zu verändern oder zu löschen. Mit Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab.
3.3 eWater.Bike wird an die von Ihnen im Bestellformular angegebene E-Mail-Adresse eine Eingangsbestätigung senden, aus der Sie entnehmen können, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben und bearbeiten werden. Im Anschluss an die Bearbeitung erhalten Sie bei Verfügbarkeit Ihrer Bestellung spätestens nach drei Werktagen eine offizielle Auftragsbestätigung, mit der der Vertrag zwischen Ihnen und eWater.Bike zustande gekommen ist. Bei einem Einkauf im Online-Shop erhalten Sie Ihre Rechnung nach dem Vertragsschluss per E-Mail zugesendet.

4. Preise, Zahlungsmöglichkeiten

4.1 Die Preise in unserem Online Shop sind Endpreise inkl. Mehrwertsteuer.
4.2 Die Lieferkosten sind abhängig vom Gesamtwarenwert der Bestellung. Verpackungs- sowie Versand-/ Lieferkosten bekommen Sie bei Ihrer Bestellung im Warenkorb angezeigt. Vor Absendung Ihrer Bestellung erhalten Sie in jedem Fall eine Übersicht mit Angaben zum Gesamtpreis.
4.3 Sie können im eWater.Bike Online Shop wahlweise per PayPal, PayPal Lastschrift und PayPal Kreditkarte zahlen. Paypal- und Kreditkartenabrechnungen werden durchgeführt von: Paypal Plus (PayPal Europe S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg). Fachhändlern steht der in den Konditionen vereinbarte Weg zur Verfügung.

5. Lieferung

5.1 Wir beliefern Kunden, die Verbraucher sind, grundsätzlich nur an Lieferadressen in der Bundesrepublik Deutschland. Fachhändler beliefern wir auch außerhalb Deutschlands. Setzen Sie sich bitte mit unserem Kundenservice (Telefon: +49(0)7541-8304036, oder per eMail: info@ewater.bike) in Verbindung.
5.2 Scheitert die Zustellung der Ware aus Gründen, die der Kunde zu vertreten hat, trägt der Kunde die dem Verkäufer hierdurch entstehenden angemessenen Kosten. Dies gilt im Hinblick auf die Kosten für die Hinsendung nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt. Für die Rücksendekosten gilt bei wirksamer Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden die in der Widerrufsbelehrung des Verkäufers hierzu getroffene Regelung.
5.3 Die Lieferung erfolgt in Regel innerhalb von 10 Werktagen (Montag – Freitag, Feiertage ausgenommen). Dabei beginnt die Lieferfrist bei einer Zahlung per Vorkasse an dem Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags des Kunden an sein Kreditinstitut, bei einer Bestellung per Kreditkarte an dem Tag nach Vertragsschluss. Bitte beachten Sie, dass die von uns angegebenen Lieferfristen unverbindlich sind.
5.4 Alle Bestellungen liefern wir grundsätzlich an jede Adresse innerhalb Deutschlands per Paketversand. Lieferungen an Adressen außerhalb Deutschlands müssen mit unserem Kundendienst abgesprochen werden.
5.5 Eine Selbstabholung ist aus logistischen Gründen nicht möglich.

6. Eigentumsvorbehalt

6.1 Sämtliche Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. Widerrufsrecht

Als Verbraucher steht Ihnen das folgende Widerrufsrecht zu:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzten Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns eWater.Bike, Frickenwäsele 29a, 88090 Immenstaad, Telefon: +49(0)7541-8304036, eMail: info@ewater.bike mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das untenstehende Muster kopieren und verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

a) Rückzahlung des Kaufpreises
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen für die Ware erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag Zurücksendung, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt oder zurückgegeben haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

b) Rückgabe der Ware
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an den Fachhändler zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden oder zurückgeben. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An:
Noch in Bearbeitung. Bitte telefonisch anfragen.

Hiermit widerrufe ich (_____________________________) den von mir abgeschlossenen
Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (________________________________) /die
Erbringung der folgenden Dienstleistung (_________________________________________)

Bestellt am (___________________) /erhalten am (_________________)

____________________________________________
Kundennummer oder Vertragskontonummer

____________________________________________
Name des/der Verbraucher/s

____________________________________________
____________________________________________
____________________________________________
____________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher/s

Datum, Unterschrift des Verbrauchers

Ende der Widerrufsbelehrung

8. Gewährleistung

8.1 Bei neuen Sachen haften wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Dazu gehört auch, dass wir bei Geltendmachung eines Mangels diesen überprüfen lassen können. Wir können daher eine Leistung verweigern, wenn Sie eine solche Überprüfung nicht zulassen. Für die Überprüfung müssen Sie uns oder Ihrem eWater.Bike Fachhändler daher auch die mangelhafte Ware zur Verfügung stellen.
8.2 Es gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen. Hiervon abweichend kann die Verjährungsfrist für Nacherfüllungsansprüche und die Ausübung eines Rücktrittsrechts wegen Mängeln bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Übergabe betragen, wenn dies individualvertraglich vereinbart wird. Diese Verkürzung gilt nicht für Mängel, die wir arglistig verschwiegen haben oder die eine Beschaffenheit der Ware betreffen, für die wir eine Garantie übernommen haben.
8.3 Sofern Sie Unternehmer sind, verjähren Ansprüche innerhalb eines Jahrs nach Ablieferung; die Gewährleistung bei gebrauchten Waren ist ausgeschlossen.
8.4 Die in Auftragsbestätigungen, Prospekten oder sonstigen Unterlagen enthaltenen Angaben und Abbildungen stellen keine Garantien im Sinne der §§ 443, 444 BGB dar. Garantieerklärungen und zugesicherte Eigenschaften liegen nur dann vor, wenn sie von uns ausdrücklich als solche abgegeben werden oder in den Produktunterlagen als solche bezeichnet werden. Geringfügige Farbabweichungen sowie Gebrauchsspuren und Verschleiß bei bestimmungsgemäßer Nutzung stellen keine Mängel dar und berechtigen daher nicht zur Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen.
8.5 Ergänzend zu vorstehenden Gewährleistungsregelungen besteht für einzelne Zubehörteile eine zusätzliche Garantie des Herstellers. Sie haben daher in einem Garantiefall auch unmittelbar einen Anspruch gegenüber dem Hersteller, der aber in der Regel über einen eWater.Bike Fachhändler abgewickelt wird. Die Geltendmachung von Garantieansprüchen lässt Ihre Gewährleistungsansprüche unberührt. Diese können Sie unentgeltlich gegenüber dem Fachhändler geltend machen.

9. Haftung

9.1 eWater.Bike haftet bei leicht fahrlässiger Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht für den typischen, vorhersehbaren Schaden. Vertragswesentlich sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags erst ermöglichen und auf deren Erfüllung der Käufer daher regelmäßig vertrauen darf.
9.2 Die vorstehenden Haftungsausschlüsse und -begrenzungen gelten nicht für die Haftung aus der Übernahme einer Garantie, bei arglistigem Verschweigen eines Mangels, bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Desgleichen haften wir bei grober Fahrlässigkeit und vorsätzlichem Handeln ebenfalls unbeschränkt.
9.3 Soweit wir nach den vorstehenden Regelungen haften, gilt dies auch für Handlungen unserer Mitarbeiter, Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.
9.4 Bei Vorliegen Höherer Gewalt (z.B. Krieg, Revolten, Terror, Naturkatastrophen, Epidemien, Embargos, Streik oder sonstiger Ereignisse, die nicht von uns beeinflusst werden können), die Einfluss auf unserer Leistungspflichten hat, werden wir für deren Dauer von unserer Verpflichtung zur Leistungserbringung frei. Werden unsere Leistungspflichten aufgrund Höherer Gewalt länger als drei Monate verzögert, kann jede Partei vom Vertrag zurücktreten.

10. Urheber- und Schutzrechte

10.1 Sämtliche Grafiken, Texte und Programme auf unserer Webseite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht, auch nicht teil- oder auszugsweise, veröffentlicht, anderen zugänglich gemacht oder in sonstiger Weise bearbeitet, genutzt oder veröffentlicht werden.
10.2 Sie verpflichten sich, die auf im eWater.Bike Online Shop enthaltenen Urheberrechtsvermerke oder andere Hinweise auf derartige Rechte weder zu entfernen noch unkenntlich zu machen.

11. Datenschutz

Wir verarbeiten Ihre Daten zur Erfüllung unserer Verpflichtung als Ihr Vertragspartner (Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und zum Zwecke des Direktmarketings (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO; die Darstellung unseres Angebotes und Services entsprechen unserem berechtigten Interesse). Ihre Daten werden nach Erfüllung der vertraglichen Pflichten und Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten sowie hinsichtlich des Direktmarketings aufgrund eines Widerspruchs gelöscht. Nähere Angaben zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zu Ihren Rechten finden in der Datenschutzinformation der eWater.Bike, Frickenwäsele 29a, 88090 Immenstaad, die Sie unter www.ewater.bike/datenschutz einsehen können.

12. Außergerichtliche Streitbeilegung

Die EU-Kommission stellt unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Wir nehmen an diesem Verfahren und an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil. Bei Fragen oder Beanstandungen steht Ihnen allerdings unser Kundenservice von 09.00–12.30 Uhr und 14.00–16.00 Uhr zur Verfügung (Telefon: +49(0)7541-8304036, E-Mail: info@ewater.bike).

13. Anzuwendendes Recht/Gerichtsstand

13.1 Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG).
13.2 Wenn Sie kein Verbraucher sind, ist ausschließlicher Gerichtsstand Ravensburg in der Bundesrepublik Deutschland. eWater.Bike ist daneben berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Kunden zu klagen.
13.3 Sollten einzelne Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam bzw. undurchführbar sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit dieser Bestimmungen im Übrigen nicht berührt. Die Vertragsparteien verpflichten sich in diesem Fall, die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung durch eine wirksame oder durchführbare zu ersetzen, die dem Vertragszweck am nächsten kommt. Gleiches gilt für etwaige Lücken im Vertrag.
Alle Rechte vorbehalten.

Stand 02/2023